Zuckerfreie Süßkartoffel Brownies

Der Durchschnittsbürger konsumiert ganze 88 Gramm Zucker pro Tag. Ziemlich viel wenn bedenkt, dass es sich dabei um ganze 22 TL handelt. Zucker steckt heute in so ziemlich allen industriell verarbeiteten Lebensmitteln. Doch was tun? Für immer auf den süßen Geschmack verzichten? Nicht wirklich. Auch Gewürze, nährstoffreiche Zuckeralternativen wie Honig oder Datteln sowie Wurzelgemüse wie Süßkartoffeln sorgen für etwas Süße im Leben und aus Letzteren lassen sich noch dazu super Desserts zaubern. I proudly present: Süßkartoffel Brownies die den bewussten Umgang mit Süßigkeiten ganz klar erleichtern.